Sonntag, 7. Dezember 2014

Braun auf Blau...

... trägt die Sau (so hieß es in meiner Kindheit). Ich bin kein großer Fan von Braun. Das könnte meine Mutter schuld sein, die mir in der Kind- und Jugendheit alljährlich im Herbst erklärte, dass man im Herbst eine braune Cordhose haben muss. Nein, muss man nicht und wenn eine Teenie-Tochter gerade beschlossen hat Grufti zu sein, will sie erst recht kein Braun. Ich habe bis heute nichts in Braun im Kleiderschrank und lebe super damit.
Im Bastelzimmer fiel mir dann diese braune Blankokarte mit Umschlag entgegen, ein Rest aus einem Kartenrohlingset von Tschibo aus 2011 oder 2012. Und ich hörte mich förmlich denken: Ich mag kein Braun aber wegwerfen geht nicht und die Hülle der Karten nimmt unnötig Platz weg und nervt mich. Das muss weg! Aber ich habe KreaTief und dann so ein Teil verbasteln? Mir fällt nicht mal was für das hübsche neue Sternenpapier ein aber hier? Ich habe mich echt schwer getan...

Und dann habe ich eine Idee gehabt und aus dem braunen ungeliebten Rohling eine Karte gezaubert. Ich glaube ich weiß nun, wie sich ein Kuss der Muse anfühlt.

 
Die Idee für dieses Design habe ich bei Stempelmami im Archiv gefunden. Und ich finde die Farbzusammenstellung wunderbar. Dabei ist die nur zu Stande gekommen, weil das erste Papier, das mir in passender Größe aus der Papierkiste in die Hände kam die Farbe Jade hatte. Als ich den braunen Kartenrohling anschaute, hatte ich grün und rot und klassisch gedacht. Ja, manchmal sitze ich mit Papier in der Hand im Bastelzimmer, starre es an und versuche mit ihm telepathisch zu kommunizieren, damit es mir endlich mitteilen kann, was es werden möchte. Wenn das nicht klappt überlege ich selbst was beim Anstarren. Und hier dachte ich zuerst an Weihnachtswald mit rot oder so. Bis der Karton in Jade in meinen Händen landete. Und ich war so begeistert, dass ich noch ein Innenschön gemacht habe. Nicht nur um noch mehr jade- und espressofarbene Sterne stempeln zu können, sondern auch damit man besser lesen kann, was ich in die Karte schreibe.

 
Der große Sternenstempel ist von casa di falcone und der kleine Stempel ist aus einem kleinen Spielzeugstempelset von Hello Kitty, das mir mal eine Freundin geschenkt hat. Sie hat wohl nicht vermutet, dass ich die Motivstempel darin oft nutze aber ich finde irgendwie mehr Gelegenheiten für Herz, Stern und Blume als für Kitty. Dennoch bin ich ihr dankbar für das Geschenk und nutze es oft und gern (so gern, dass der Plastekoffer in dem die Stempel drin sind schon kaputt ist und nicht mehr richtig schließt). Mein Bastelzimmer und ich sind jetzt also wieder Freunde.

Kommentare:

  1. Braun-blau ist eine meiner Lieblingskombis, gerade beim basteln und in die Winter-/Weihnachtszeit passt's perfekt!!
    Wunderschön Deine Karte!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. Ich denke, ich werde jetzt auch öfter braun/blau Kombinationen machen.
    LG Frigga

    AntwortenLöschen
  3. Das passt wirklich schön zusammen.
    Uah, braune Cordhose, daran kann ich mich auch noch erinnern. Das war ja nicht ein Feincord, den ich durchaus tragbar finde, sondern dieses furchtbare breite Zeug...

    AntwortenLöschen
  4. Genau, fieser kratziger k*ckbrauner Breitcord. Dazu am besten noch ein Nickipullover in grün oder ocker oder so...
    Frigga (ausgeloggt)

    AntwortenLöschen
  5. *hihihi ich mochte Braun als Kleidung irgendwie auch ganz ganz lange nicht, ähnlich wie blau und Gelb/Orange. Alles Reste aus Kindertagen. Mit Gelb/Orange bin ich nach wie vor nicht versöhnt, Blau ist inzwischen wieder ein guter Freund geworden - mit Braun bzw. erdtönen freunde ich mich auch ganz gemächlich wieder an - schon weil Schokolade braun ist *hihi ^^
    Beim basteln stelle ich mir ein dunkles Braun auch echt schwierig vor - aber deine Lösung gefällt mir ausgesprochen gut! Richtig toll geworden :D
    Sind die Kleckse auch gestempelt oder "selbst gemacht"? :)

    AntwortenLöschen
  6. Die Kleckse sind gestempelt (Stampin Up- Gorgeous Grunge) Man kann auch Kleckse "stempeln" wenn man den Acrylblock (Silikon-Stempelträger) auf das Stempelkissen drückt und dann abstempelt.

    AntwortenLöschen
  7. braun ist an sich auch nicht meien Farbe aber die Karte gefällt mir richtig gut

    AntwortenLöschen
  8. Danke, das freut mich dass auch anderen, die Braun nicht mögen, das Ergebnis gefällt.

    AntwortenLöschen