Donnerstag, 9. Oktober 2014

Keiner kennt mich länger

In meiner Oberstufenzeit hing ich mit Stufenkameradinnen manchmal Montags abends in einer Kneipe ab in der sich die dunklen Gestalten trafen. Natürlich nur, wenn am nächsten Tag frei/ spät Schule war, ich war ja im Grunde ein braves Mädchen. Weil ich noch minderjährig war, fuhr ich bei den anderen mit und manchmal sah ich beim Verlassen des Ladens die Sonne wieder aufgehen. Eine der dunklen Gestalten ist in meinem Freundeskreis bis heute hängen geblieben. Keiner kennt mich länger (und ist nicht mit mir verwandt). Zu seinem Geburtstag habe ich ihm eine Karte gebastelt und geschickt.



Ich muss  arbeiten und habe anschließend noch einen Termin beim Arzt darum gibt es die Karte per Post. Hoffentlich klappt es, dass ich Samstag mit ihm, seiner Frau und anderen dunklen Gestalten in einer anderen Kaschemme feiern kann. Es wird ein bisschen wie früher sein und ich werde mich wieder jung, wild und frei fühlen. Nur weniger betrunken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen