Dienstag, 9. September 2014

Mädchenkram

Die heutige Karte ist ganz in rosa gehalten. Mal wieder habe ich mich bei der Kartenform an einer fremden Anleitung orientiert, diesmal beim Kreativersum. Das "Muss-ich-mal-ausprobieren" Fieber hatte mich wieder erwischt.

 
Ich habe das Papier in den angegebenen Maßen zugeschnitten, ausgestanzt, gefalzt, gefalten und stellte fest, dass die Enden des Papiers genau aneinander kommen und ich nichts einstecken konnte. Darum hab ich noch einen schmalen Streifen Designerpapier angesetzt und dann funktionierte das Prinzip Einsteckkarte auch.

 
Wie schon erwähnt, ist hier alles in Rosa gehalten. Grundkarte, Designpapier und Stempel. Ein Mädchentraum in Papier.

 
Und wieder habe ich einen Umschlag dazu gestaltet, auch in Rosa mit passendem Maskingtape.
 
 
Und einem Stempel vorn. Der "Für dich" Stempel ist übrigens auch von Casa di Falcone, von denen ich Samstag schon auf das Bambi hingewiesen habe. Falls jemand nette Stempel sucht und ein Problem mit Direktvertrieben hat. Das übrige Material ist von Stampin up.

1 Kommentar:

  1. Die Form der Karte ist wirklich toll! Natürlich auch ansonsten die Umsetzung ;)

    AntwortenLöschen