Dienstag, 15. April 2014

Osterdeko 2014

Ich habe in den letzten Wochen die Osterdeko für 2014 gebastelt, rausgesucht und zusammengestellt. Und so sieht mein Sideboard nun aus, dass die meiste Deko trägt.

 
Und hier einige Details. Den Ribba Rahmen habe ich bebastelt mit SU Papier, einer Wimpelkette aus SU Papieren und einem aufgeschnittenen Plastikei. Den Ipuro Raumduft habe ich gewonnen, die Vase, das Herz, das mintfarbene Teelicht und das Häschen habe ich noch vom letzten oder vorletzten Jahr. Leider weiß ich nicht mehr wo ich das gekauft habe.  Neu ist das Teelichtglas mit Völgen von Depot.

 
Hier die andere Seite. Der Kalender ist dieses Jahr neu hier eingezogen und von Xenos. Der mintfarbene Skurartopf und die (künstliche) Pflanze von Ikea, das Ei darin von Tschibo (Kollektion v. 2010? 2011?? die Eier haben jedes Jahr andere Farben). Das petrolfarbene Teelicht ist wieder ein altes Stück und der Hase hat auch im letzten Jahr schon hier gesessen. Neu ist aber auch das Schild mit dem Spruch (Everything happens for a reason) von Depot.

 
Ich versuche in der nächsten Zeit wieder regelmäßiger zu bloggen und zur Zeit bastele ich auch wieder. Ich hatte ein paar Wochen lang Inspirations- und Motivationstief und außerdem in Haus und Garten zu tun. Und ich habe meine Sportroutine erweitert, das frisst auch Zeit und Energie aber hat sich inzwischen gut eingependelt. Wenn es so früh schon warm wird, wollte ich mit dem Bikiniworkout früher anfangen.

Kommentare:

  1. Schöne Deko... und ganz neidisch bin... ich habe dieses Jahr nicht dekoriert... die Kiste mit den Ostersachen liegt gaaaaanz weit unten in einem Stapel von Kartons im Keller... *schnief*... daher... dieses Jahr keine Deko...

    Die KittyTasche ist übrigens von H&M...

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön... für Kompliment und Info :)

    AntwortenLöschen