Freitag, 13. Dezember 2013

Aufwand für Freunde

Ich wurde von einer Kollegin gefragt, warum ich zu Weihnachten Karte bastele und an meine Freunde verschicke.
Diese Frage habe ich schon öfter gestellt bekommen. Nun ja, SMS, Mails oder Nachrichten über soziale Netzwerke, Foren o.ä. bekommt man an Heiligabend ziemlich viele aber Weihnachtskarten sind so selten geworden. Ich empfinde sie als kleine Schätze, ich freue mich über jede von ihnen und bewahre sie alle gut auf.
Und weil ich selbst gern meinen Freunden eine Freude machen möchte (wann, wenn nicht an Weihnachten?) setze ich mich hin und opfere Zeit, Material, Kreativität für sie um etwas zu erstellen das sagt "Ich habe an dich gedacht und mir Zeit genommen um dir Frohe Weihnachten sagen zu können." Bei SMS an ein ganzes Adressbuch geht dieser Gedanke in meinen Augen ein wenig verloren (ich freue mich zwar immer über jeden der an mich gedacht hat aber über Persönliches freue ich mich am meisten).
Nun mal wieder eine Karte die an eine Person geht, die ich mag:
Möglich, das sie hier mitliest aber sie freut sich bestimmt trotzdem. Die Idee ist nicht direkt von mir sondern von hier.
Bitte schickt mehr Karten, gekaufte tun es auch, wenn sie mit Liebe auserwählt und handgeschrieben sind. Und ich sage das nicht weil ich bei der Post beschäftigt bin, sondern weil ich glaube, dass solche Kleinigkeiten die Welt etwas schöner machen.

Kommentare:

  1. Recht hast Du!!!!!!!!!!!! Und deshalb werden sich dieses Jahr auch wieder viele Karten auf den Weg machen!!
    Deine ist wieder toll geworden, viel Arbeit, viel Liebe, viel Freude!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Karten auch gern und freu mich immer sehr wenn ich eine bekomme. Vor allem wenn es eine selbstgemachte ist, weil ich weiß wie viel Arbeit dahinter steckt.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde Deine Kartenbasteleien so toll, daß ich echt überlege, selbst anzufangen. Karten braucht man immer und so selbstgemachte, individuelle Karten sind doch echt was Feines :D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich, das ist alles keine Wissenschaft ;)

      Löschen
  4. Total schön ist deine Karte geworden....der Stern ist ja so wirkungsvoll....

    Ich wünsche dir einen schönen Abend,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das selbstgemachten Karten immer wunderschön, habe aber selbst 2 linke Hände dafür. =) Liebe Grüße und ein schönes drittes Adventswochenende

    AntwortenLöschen
  6. Danke für eure lieben Kommentare und Komplimente :)

    AntwortenLöschen