Donnerstag, 28. November 2013

Gute Besserung

Meine Tante ist überraschend ins Krankenhaus gekommen (Blinddarm) und meine Mutti bringt ihr diese Karte von mir mit:


Sie hat die OP schon erfolgreich gemeistert und ist schon auf dem Weg der Besserung. Ich selbst kann  leider nicht zu Besuch fahren, weil ich ca. 50 km entfernt im Büro sitze. Die Anleitung zu der Karte (englisch mit inch Angaben) gibt es hier.

Kommentare:

  1. Da sie ja selbst auch gern bastelt finde ich die Idee perfekt für sie. Da wird sie sich sicher gefreut haben, von mir kamen "nur" Genesungswünsche ausgerichtet von Mama (hoffentlich). Und auch die Teesorten finde ich klasse, das ist sehr stimmig!

    AntwortenLöschen