Freitag, 27. September 2013

Spicker auf die Schnelle

Meine Bürokollegin hatte am letzten WE ihre Einweihungsparty gefeiert und ich war nicht nur bei der Feier vor Ort, ich war auch beim Vorbereitungsstress live dabei. Sie wollte relativ kurzfristig noch Deko haben und hat sich meine Hilfe gewünscht. Ich habe also von meinem Geburtstag zwei Girlanden mitgebracht und flott ein paar Piekser für das Buffet gebastelt.



Sie hat sich Platz zum Beschriften gewünscht und wollte es bunt, zum Beschriften sind welche aus Blankopapier dabei, die für den Nachtisch habe ich direkt mit dem passenden Stempel versehen. "Eat cake" ist eine klar verständliche Ansage bei einem Buffet. Dank passender Stanzen und Stempel gingen auch die runden Piekser schnell von der Hand und die bunten Fähnchen sind aus Masking Tape.
Momentan hibbele ich einer Bestellung bei Stampin Up entgegen. Ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen und habe mich von der neu geschaffenen Restecke (mit merklich kleineren Preisen) im relativ neuen Onlineshop zum Mittelgroßeinkauf verleiten lassen. Jetzt habe ich viel neues Zeug zum drauf vorfreuen (sogar ein Gastgeberinnenset *juhu*) aber auch ein kleines schlechtes Gewissen gegenüber meiner Stammdemo Alex. Bitte sei mir nicht böse Alex es bleibt in deinem Team (habe den Stempelzeit-Code benutzt).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen