Dienstag, 23. April 2013

Ordnung im Bastelzimmer

Mein Arbeitszimmer sieht irgendwie immer etwas chaotisch aus. Papiere, Werkzeuge, Kleber etc. fliegen auf dem Schreibtisch rum und weil ich noch immer nach der optimalen Aufbewahrung aller Sachen suche, stehen Kisten mit Dingen um den Schreibtisch verteilt. Es stört mich ehrlich gesagt schon aber ich weiß mir nicht wirklich zu helfen. Aber manchmal reicht es ja mit kleinen Dingen anzufangen und so habe ich am Wochenende Ordnung in meine Schleifenkiste gebracht. Die Rollen aus Discountern, 1 € Läden, Gartencentern oder Bastelläden sind nun mehr oder weniger farblich sortiert am Rand und die losen Stücke sind ordentlich aufgewickelt in der Mitte. Das sind Reststücke, Bänder von Geschenken, die ich selbst erhalten habe oder diese kleinen Bändchen die als Aufhänhilfe in Longsleeves oder T-Shirts oder so stecken. Und weil ich sowas nicht auf einen Bügel hänge, schneide ich die raus und sie kommen in die Schleifenkiste. Kommentar des Liebsten war: Du lässt ja nichts verkommen. Aber das finde ich garnicht schlecht, denn so habe ich einen ziemlich großen Fundus zusammengesammelt.
Egal ob ich ein Geschenk verpacke, die Wohnungsdeko aufpimpe oder eine Karte bastele, die Bänder kommen immer wieder zum Einsatz. Darum freue ich mich über die Ordnung in der Schleifenkiste denn mit dieser Übersicht bin ich für (fast) alle Eventualitäten ausgestattet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen