Donnerstag, 24. Januar 2013

Der erste Bote des Frühlings

Ich bin inzwischen etwas vom Winter gelangweilt. Auch dekotechnisch. Ich will wieder warm und schön und hell und so. Auch nach Weihnachten bin ich im Filzrausch aber für Baumanhänger ist momentan kein großer Bedarf. Darum habe ich mir spontan eine andere Kleinigkeit einfallen lassen und einen alten Kissenbezug, den ich mal aus Streifenstoff genäht hatte mit einem Filzschmetterling verziert:


Ich habe nämlich auch akute Kissenbezugslangeweile. Es ist schon eine ganze Weile her dass ich die Kissenbezüge genäht habe und ich kann sie langsam echt nicht mehr sehen. Mal schauen ob ich sie jetzt alle etwas aufpeppe wie den auf dem Bild oben oder ob ich komplett neue mache. Vermutlich werde ich mich wieder selbst überraschen.

Kommentare:

  1. Gefällt mir echt super! Schmetterlinge find ich zwar doof, aber auf dem Streifenkissen passt es sehr gut. :) Und das Kissen wirkt direkt spannender!

    AntwortenLöschen
  2. Eben, gehen immer und in Verbindung mit den Streifen = ganz toll!

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne Idee... ich habe momentan auch so ein Schmetterlingsbedarf...

    AntwortenLöschen