Samstag, 17. November 2012

Es beginnt zu Weihnachten

Ich hatte euch ja schonmal meine Kiste mit Weihnachtsscheiß gezeigt und dabei erwähnt, dass ich mich auf die Weihnachtsdekoriererei freue. Langsam aber sicher zieht nun das Fest der Liebe in mein Haus ein. Zuerst zeige ich euch den von mir gestalteten Türkranz:






Den Kranz habe ich schon zum Einzug gekauft entweder in einem der bekannten Kramläden oder in einem Bastelladen ich erinnere mich leider nicht mehr. Seitdem wird er saisonal geschmückt und nun ist er weihnachtslich. Das Sternenwebband ist von Farbenmix, das "Merry X-Mas" Schleifenband habe ich in einem Sonderpostenmarkt gefunden, die Schneeflocken gab es in einem Baumarkt mit Dekoecke in der Gartenabteilung. Außerdem habe ich weiße und graue Perlen aus dem Bastelbestand auf den Kranz genäht. Und er passt farblich gut zu unserer neuen Haustür (weiß mit silbernen Griffen).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen