Freitag, 19. Oktober 2012

Freitagsfüller

Dieser Blog ist nicht tot, momentan ist einfach wenig Zeit für DIY und ich habe nix zu zeigen. Es sind aber schon neue Bastelsachen bestellt und bald gehts weiter mit meiner Werkelwut.
Als Lückenfüller und Trostpflaster für alle die mich vllt. vermissen (also meine Mutti und meine Schwester *G*) einen:

1. Auch du je, heute steht noch viel Arbeit auf der heimatlichen Baustelle an.

2. Was ich aus Wut manchmal über den Handwerker denke, der uns ständig kommentarlos versetzt, ist fernab von jedem Niveau.

3. Nebeneinkünfte hab ich selber nicht. Aber der Liebste hat sich einen Zweitjob geschaffen.

4. Manchmal glaube ich es ja nicht, aber dass dieses Jahr noch das Haus baustellenfrei wird, ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, nasses Laub ist rutschig!

6. Ich plane auch in diesem Jahr selbstgemachte Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Ruhe nach einer hektischen Woche, morgen habe ich Pflanzen zurückschneiden und umtopfen geplant und Sonntag möchte ich mit Herrn Frigga meine Bürokollegin besuchen und mit ihr und ihrem Mann das Haus zu besichtigen, dass sie kaufen möchte um abzuschätzen was daran noch getan werden muss. Und danach möchte ich Kuchen *G*

Wie immer von: scrap-impulse

1 Kommentar:

  1. Hihi, hab mich wirklich vor kurzem noch gefragt wo du denn steckst mit dem Blog. ;)

    AntwortenLöschen