Freitag, 17. August 2012

Hausschlüssel

Diese Woche habe ich auf meinem Spaziergang vom Bahnhof nach Hause eine Idee gehabt. Es war eine von den Ideen, die sofort umgesetzt werden möchten. Ich habe dann zwar keine genaue Ahnung wie ich das umsetze aber ich fange dann gern einfach mal an und gucke wie es so läuft. Hintergrund war der dass ich mit meinem Anhänger für meinen Hausschlüssel unzufrieden war, denn den hatte ich noch von der Vorbesitzerin übernommen und er war nicht meins. Nach nicht mal einer Stunde sah mein Hausschlüssel dann so aus.


Ich habe auf einem Collegeblock ein Häuschen gezeichnet, ausgeschnitten und auf zwei Filzstücke übertragen. Die dann mit Zickzack umrandet und mit Geradstich noch Dach und Haustür gestickt. Niete rein, fertig. Es ist aber mehr als Prototyp zu sehen, das Häuschen ist noch ziemlich unsteif aber ich werde jetzt mal schauen wie lange das so hält und wie praktikabel das wird und dann gebe ich mich vielleicht an Version 2.0.
Fürs Erste gefällt es mir viel besser als das was vorher dran war.

Kommentare:

  1. Das ist doch schon mal ein feiner Prototyp! :)

    AntwortenLöschen
  2. Ui das sieht aber nett aus, ich finde es hat vorallem charme weil es ein wenig krumm ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ein altes Haus, das ist ja auch nicht gerade ;)

      Löschen
  3. Der ist wirklich süß geworden, eine tolle Idee und lila *herzaugen*

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist echt süß :)
    Das erinnert mich daran, dass ich vor geraumer Zeit mal meinen Schlüsselanhänger austauschen wollte. Der kleine Hundefisch wird langsam sehr sehr grau. Als nächstes kommt mal was unstoffiges dran ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde der Anhänger sieht sehr gelungen aus. Man merkt gar nicht das es ein DIY-Produkt ist. Außerdem ist es auch ganz schön praktisch, weil der Schlüssel damit viel mehr auffällt und bei einem Verlust schneller zu finden ist. Leider hatte ich keinen als ich meinen Hausschlüssel verloren habe. Aus Angst vor Einbrechern habe ich mir sogar ein neues Schloss vonhttp://www.graefe-fitzal.de/evva-schliesszylinder gekauft. Ich mache das DIY garantiert nach, damit so etwas nicht mehr passiert.

    AntwortenLöschen